Standorte mit unseren Bienen

Hier können Sie erfahren in welchem Gebiet unsere Honigbienen ihrer Arbeit nachgehen. Ist Ihr Garten auch dabei? Schicken Sie uns doch ein Bild, falls Sie eine Biene von uns in Ihrem Garten finden.

Hier geht es direkt zum Standort Dittelbrunn-Hambach

Unser Hauptstandort Dittelbrunn liegt innerhalb des Landkreises Schweinfurt. Im Hauptfluggebiet unserer Arbeiterinnen liegen Obst-,Gemüse- und Ziergärten in Dittelbrunn. Da hier das Angebot an Blüten, Pollen und Nektar ganzjährig gut ist fliegen die Sammlerinnen i.d.R. nicht weiter als 1km vom Stock um Nektar um Pollen zu sammeln. Dies ist nach momentanen Kenntnisstand die effizienteste Strecke für unsere Honigbienen.

Hinzukommen die beiden Schweinfurter Stadtteile Eselshöhe und Haardt mit ausschließlicher Wohnbebauung welche einen sehr hohen Anteil an Einfamilienhäusern mit zugehörigen Garten aufweisen. Die nötigen Flugstrecken der einzelnen Arbeiterinnen sind daher kürzer als an unserem zweiten Standort.

Streuobstwiesen, Wald und ein geringer Anteil von Ackerflächen die zum Teil als Wiesen bewirtschaftet werden haben einen wertvollen Anteil für den kräftigen Geschmack unseres Honigs.

#bienenstöcke #bienen #honigbiene #summsummsumm #imkerei

Ein Beitrag geteilt von Dittelbrumm (@dittelbrumm) am

Dittelbrunn-Hambach

Der zweite Standort liegt zwischen den Ortschaften Dittelbrunn und Hambach. Hier domineren die landwirtschaftlich genutzen Flächen z.B. Raps das Nahrungsangebot der Bienen. Je nach Blüteangebot fallen die nötigen Flugstrecken länger oder kürzer aus, da Honigbienen einer Blüte treu bleiben. (Blütenstetigkeit)
Hierfür nimmt eine Biene auch Flugstrecken über 1km auf sich und fliegt auch bis zu 3km um Pollen und Nektar zu sammeln.
Die Tracht wird jedoch durch die Streuobstwiesen, Raine und Hecken im Sammelgebiet ergänzt und gibt den Bienen die Möglichkeit einen milden Frühjahrshonig und kräftigen Sommerhonig einzutragen. Ganzjährig stehen den Arbeiterinnen die Gärten aus Hambach zur Verfügung um Trachtlücken zu kompensieren.